ITN


Manchmal überfordert eine zahnärztliche Behandlung den Patienten.
Aufschieben ist nur eine kurzfristige Lösung.
Wir helfen Ihnen gerne weiter mit Zahnbehandlungen unter Vollnarkose.
Der Vorteil liegt darin, dass Sie oder Ihr Kind von der Behandlung nichts mitbekommen und eine garantierte Schmerzausschaltung möglich ist.
Sprechen Sie uns an.

Eine zahnärztliche Behandlung unter Vollnarkose ist in folgenden Punkten sinnvoll:

  • Patienten mit einer ausgeprägten Zahnarztangst
  • Kinder mit einem hohen Sanierungsbedarf
  • Kinder, die keine zahnärztliche Behandlung zulassen


Bei kurzen Behandlung ist auch eine leichte Sedierung möglich!

powered by webEdition CMS